Zeit der Alternativen

LIEBE FREUNDE!

Wir möchten Sie auf den Film

ZEIT DER ALTERNATIVEN“

aufmerksam machen, der dem 25. Jahrestag der Zeitschrift „Alternativen“ gewidmet ist.

Die Zeitschrift „Alternativen“ wurde 1991 als Alternative zu dem damals herrschenden aggressiven liberal-westlich orientierten Paradigma in Politik, Wirtschaft und Kultur gegründet.

In den neunziger Jahren war die Zeitschrift praktisch die einzige Publikation, die es wagte, für ein breites Auditorium über Sozialismus, Marxismus und die Notwendigkeit des Übergangs von einer Gesellschaft für Oligarchen zu allgemeiner sozialer Gerechtigkeit zu sprechen.

Dieser Film berichtet über die Geschichte der Entstehung der Zeitschrift und der sich um diese herausbildende Bewegung, über deren ideologische und organisatorische Prinzipien und die internationale Tätigkeit ihrer Aktivisten.

Der Film wurde von Michail Golovkin im Rahmen des Projekts „Rotes Fernsehen“ vorbereitet.

Link für diesen Film: :

https://www.youtube.com/watch?v=cVpNxbYQb08