Шаги революции

Segmente eines Portraits von V.I. Lenin

Segmente eines Portraits von V.I. Lenin

Genre: Historisches Drama

Regisseur Leonid Pčelin

Verfasser des Szenariums: Michail Šatrov

Jahr: 1967

[Der aus vier Zyklen bestehende Film wurde 1967-1969 nach einem auf Dokumenten beruhenden Szenarium von Michail Šatrov von Leonid Pčelkin bei „Ėkran“ gedreht. Er wurde nur ein Mal gezeigt und gelangte erst 1987 wieder in Umlauf.

Der 1. Zyklus ist der Oktoberrevolution und den Diskussionen um den Abschluss des Brester Friedensvertrags gewidmet. Der zweite Zyklus berichtet von einer Sitzung des Rats der Volkskommissare im Arbeitszimmer Lenins und der dritte ist eine filmische Fortsetzung des Originals der ersten sowjetischen Wochenschau von 1918 als Vorspann zu Filmaufnahmen von Lenin während eines Spaziergangs. Im vierten Zyklus wird Lenin während eines Besuchs bei Kunststudenten gezeigt.]

https://m.youtube.com/watch?v=LzTpZLmrMEk

https://m.youtube.com/watch?v=Xh7M1Qc4gWM

https://m.youtube.com/watch?v=GetnVKkDix0

https://m.youtube.com/watch?v=CqVg0J7qg30

Film „Der sechste Juli“

PROJEKT “DIE SCHRITTE DER REVOLUTION“

Film „DER SECHSTE JULI“

V.Tkačev empfiehlt

https://www.youtube.com/watch?v=LgB_xnOFUNo

Gründung der Gemeinschaft „Šagi revoljucii“ [Schritte der Revolution] vKontakte

Von vKontakte wurde die Gemeinschaft Šagi revoljucii gegründet

[Unter den nachfolgenden beiden Links sind kommentierte Fotos u.a. Bildnachweise sowie die bisher erschienenen Beiträge in russischer Sprache veröffentlicht. D. Übers.]


https://vk.com/public118961111 [1]

Syndicate content