Es ist an der Zeit, den Vektor zu ändern

V. Sinonin

Es ist an der Zeit, den Vektor zu ändern

// Pravda, № 24 (30521) 10.—13. März2017

V.V. Bukreev empfiehlt

 

Die linkspatriotische Opposition ist auf die Zielgerade gegangen für die am 18. März stattfindende Gesamtrussische Protestaktion gegen die sozial-ökonomische Politik der Regierung Putin-Medvedev und den Angriff auf die Rechte der Werktätigen. Das hat die am 7. März durchgeführte turnusmäßige Sitzung des Gesamtrussischen Stabes der Protestaktionen, sein Leiter, der stellvertretende Vorsitzende des ZK der KPRF [Kommunistische Partei der Russischen Föderation], Vladimir Kašin, festgestellt.

— Wir arbeiten jetzt gerade sehr aktiv in dieser Richtung, indem wir die gesamtrussische Protestaktion vorberetien. Alle regionalen Stäbe der Protestaktionen erläutern der Bevölkerung gemeinsam mit den Abteilungen der KPdRF unsere Ansichten, unser Programm der „10 Schritte zu einem würdigen Leben“. Wir sehen, dass die Menschen nicht damit einverstanden sind, dass die Vertreter der Machtorgane den Veteranen die letzten Vergünstigungen streichen, dass sich die Frage der Transportverbindungen überall zuspitzt, dass durch die wachsenden Tarife für die Fahrpreise nicht nur die Veteranen, sondern auch die Studenten beeinträchtigt werden. Die Steuern wachsen, und es kommen immer neue hinzu, — dies alles, und dazu noch das Ansteigen der Einkünfte eines engen Personenkreises führt zu zunehmender Unzufriedenheit und zu Spannungen in der Gesellschaft. Die Gesamtrussische Protestaktion am 18. März verfolgt das Ziel, Einfluss auf die Regierung auszuüben. Diese soll begreifen, dass es an der Zeit ist, so sagte V. Kašin, den Vektor der sozial-ökonomischen Entwicklungsrichtung des Landes zu ändern.

-- Auf der Sitzung sprachen auch die Vertreter der Assoziation der „Fernfahrer“ Igor’ Пасынков und Sergej Ajnbinder von der Gewerkschaft der Fernfahrer. Sie teilten mit, dass an der Veranstaltung am 18. März Mitglieder ihrer Orgamisationen teilnähmen und dass sie am 27. März eine gesamtrussische Protestaktion der Fernfahrer gegen die Informationsblockade ihres Kampfes sowie gegen die verdeckte Form der Privatisierng der Autobahnen in Russland durchführen würden.

 

Kommentar V.V, Bukreev:

Ändern muss man nicht den Vektor im System des peripheren Kapitalismus, sondern das System der sozial-ökonomischen Koordinate selbst.