Рудык Э. Н.

Эмиль Николаевич Рудык

Die Zukunft von Novorossija wird nicht nur an den Fronten entschieden

Die Zukunft von Novorossija wird nicht nur an den Fronten entschieden

Offener Brief

der Mitglieder des Redaktionskollegiums der Zeitschrift „Alternativen“

an die Verteidiger der Donezker und der Lugansker Volksrepublik

Sehr geehrte Genossen!

Wir wenden uns an Sie mit dieser Anrede, denn wir durchleben all jene Tragödien, die Sie durchzumachen haben, gemeinsam mit Ihnen. Wir sind Genossen, denn als Wissenschaftler von Universitäten und Forschungszentren Russlands, die dem Redaktionskollegium der bereits über 20 Jahre erscheinenden Zeitschrift „Alternativen“ angehören, vertreten wir in all diesen Jahren konsequent das Recht der Völker, selbst über ihr Schicksal zu entscheiden und ihre Ehre, ihre Würde und ihr Leben zu verteidigen. Die Erfahrungen der letzten Monate zeigen, dass die meisten von Ihnen ungeachtet der Vielfalt Ihrer ideologischen Ansichten ebenfalls diese Prinzipien teilen.

Syndicate content