Our Town Literaturkritik

Our Town Literaturkritik Anfahrt: Geben Sie Ihren Vornamen, Titel des Artikels, Datenbank verwendet, und URL. Dann darunter, fügen Sie die Zusammenfassung des Artikels, den Sie gefunden. Seien Sie sicher, dass Ihre Zusammenfassung in einem Word-Dokument erstellen Sie zuerst, dann fügen. Alle Artikel muss eindeutig sein. Es ist sehr offensichtlich, dass er A Noise Within Produktion des Spiels genossen. McCulloh beginnt mit einer Diskussion Our Town ist einer der Sellsbeständigsten amerikanischen Dramen aber dann geht zu sagen, wie es nie wirklich hätte eine Stadt, die exakt dargestellt Grover Corners im realen Leben haben, die Leute hatten nicht wirklich erlebt oder durchgemacht viel Veränderung oder Progression. Er kontinuierlich begrüßt die Leistung aller Akteure und eng vergleicht sie mit den Persönlichkeiten und Leistungen aus dem ursprünglichen Spiel schreiben. Ich denke, dass dieser Artikel wichtig ist, weil es viel Lob gibt. Es scheint sehr üblich, dass, wenn Sie Kritikers Meinungen lesen, ein Großteil der Inhalte negativ ist. Being, dass McCulloh so positiv war wirklich zeigt, was eine außerordentliche Arbeit A Noise Within tat. Cate Cash-Our Town als klassische Tragödie - Gale Resource Library-H1420059891 /> Diese literarische Kritik von Arthur H. schriftliche Er behauptet, dass das Theater die einzige Möglichkeit für eine große Drama, vor einem Publikum zu entfalten ist. Er gibt mehrere Beispiele, die diese Meinung unterstützen, und dann bewegt er sich auf Our Town diskutieren. Er beschreibt zunächst Our Town als klassisches Drama. Er nennt es eine Trilogie. Umfasst Akt I mit dem gewöhnlichen Leben, Act II mit Liebe, Ehe und Fürsorge füreinander und Act III, die die düstere Vorstellung vom Leben nach dem Tod verkörpert. Er stellt auch fest in diesem Teil des Artikels, dass viele versucht haben und gescheitert beim Hinzufügen Landschaften oder Bilder zu diesem Spiel. Beim Betrachten dieses Spiel müssen Sie unbedingt gehen von der Bühne vor Ihnen oder es funktioniert nicht. Offensichtlich genoss er dieses Spiel und alle die Einsicht musste sie über Leben, Tod und Glück zu bieten. Dann geht es auf zu sagen, dass die Schüler auf den ersten lehnen dieses Spiel und sagen nichts Bedeutsames oder beats by dre interessante passieren könnte, aber das ist der ganze Zweck des Spiels. Dann wird das Spiel mit The Rubyiat einher. Beide Werke betonen schätzen die kleinen Dinge im Leben. Beide weisen darauf hin, wie kurz das Leben ist und wie die Menschen nicht schätzen die Zeit, die wir haben, während wir hier, bis sie vorbei sind. Dann wird der Zweck der begrenzten Szenerie nicht detailliert. Er will Charaktere und Orte zu werden austauschbar. Dann wird es mit den Worten Leben ist unsere Tragödie nicht unsere tatsächlichen Tod summiert, weil wir blind für viele Dinge im Leben durch die Routine der Natur des täglichen Lebens sind. Dieser Artikel ist wichtig, weil sie, warum das Spiel geworden ist ein zeitloses Stück in der amerikanischen Kultur erklärt. Es erklärt auch die Lektion durch das Spiel und wie die Landschaft, Charaktere, und die Stadt tragen zu dem allgemeinen Zweck gelehrt. Thorton Wilder, der Kopf hinter dem Spiel, wirklich investierte viel Zeit und Mühe in das Skript. Zeichnung aus Erfahrungen in der frühen Kindheit lebt in einer kleinen Stadt, enthält er viele der gängigen amerikanischen Stereotypen und herzerwärmende amerikanischen Traditionen. Die anderen 2 Hauptgründe, warum McCulloh sieht dieses Spiel als solches eine erstaunliche Werk, ist der kreative Bühnenbild und die wunderbaren Charakter Persönlichkeiten. Die Bühne, im Gegensatz zu vielen anderen Broadway-Shows, wird nicht durch übermäßige Landschaft oder Requisiten vollgestopft. Nur ein Farbwechsel Kulisse Zeit zu erzählen, und ein paar Tische und Stühle machen den Kulissen verlassen das Publikum ständig auf die Schauspieler konzentriert. Mit der Webbs Darstellung der durchschnittlichen amerikanischen Familie, und Figuren wie George Gibbs unterhalten uns mit den Kämpfen von einem jungen Mann, bekommt das Publikum die Chance zum Sprung zurück in die Zeit und erleben Sie diese Zeit in unserer Geschichte aus erster Hand. Die letzte und vielleicht sogar der wichtigste Teil des Spiels ist die Stage Manager, Michael Miller. Miller ergibt ein feines, strukturierte und aufschlussreiche Leistung, mit gerade genug von einer zynischen Rand, eine gnädige Sinn für Humor und einer Lage Umgang mit der Rolle der langen Monologe. Er zeigt die Bedeutung der Spiele im Wege ihrer Ähnlichkeit und Unterschieden. Auch , deckt er die Unterschiede der Grover-Corner, NH und Chinquapin, LA. Magnolien aus Stahl bezieht sich mehr auf die Menschen von heute, aber beide haben Gemeinsamkeiten. David-Universalität der Our Town-Gale-H1420059896 /> In diesem Artikel beschreibt Malcolm Goldstein die Universalität der Our Town. Er weist darauf hin, dass George und Emily aus Familien der Mittelschicht kommen und dass sie mit den gleichen Hindernisse, dass jeder Mensch beschäftigt sich mit, wie Arbeit und Schule. Nichts passiert, George oder Emily, die sie macht sich als Helden oder Schurken. Goldstein erklärt auch, wie das Ende des Stücks so tragisch an das Publikum scheint, als realistisch, war ein Tod von der Geburt nicht ein ungewöhnliches Ding. Im Grunde ist das Spiel ausschließlich umfasst Ereignisse, dass fast jeder Mensch irgendwann in ihrem Leben erleben werden, aber Wilder ist in der Lage, um jede dieser Ereignisse scheinen viel dramatischer, als die Leute normalerweise denken, sie wären. Evan - Voices Aufgewachsen in Song in Grovers Corners --- Our Town In diesem Artikel wird Our Town bei in der heutigen Welt sah. Der Artikel ist vor allem über unsere Städte Anpassung an eine Oper. Die Show wird in Indiana und der staatlichen Universität beginnen. Das Hauptproblem mit wechselnden Our Town zu einem Spiel kam mit der Partitur, aber Mr. In diesem Artikel hält Garcia eine positive Einstellung gegenüber dem Spiel Our Town, kommentierte ingenius literarischen Wilder Fähigkeiten, und seine Methoden der Inszenierung und Wortlaut das produziert ein zeitloses Stück der amerikanischen Literatur. Garcia glaubt, dass die Wilders Verwendung einer leeren Bühne und eine Zentralisierung Charakter trägt sehr zur Wirkung der Einstellung der alten Zeit New England Lebens. Um Garcia, ist Wilders Spiel ein, die aus seit Generationen durchgeführt werden kann, und noch zurückzuhalten gemeinsamen Wahrheiten. H1420059896 /> Dieser Artikel bringt die Universalität oder wie zutreffend Our Town zu viele Umstände beleuchten. Sie erreicht dies auf viele verschiedene Weisen. Ein solcher Weg ist die Abwesenheit von allen, aber die absolut notwendigen Requisiten. Dies ermöglicht es dem Einzelnen, in den Bildern mit dem, was er sich identifizieren kann füllen. Also egal, die Zeit oder Ort, sieht man das Spiel in einem persönlichen Weg. Ein weiterer Grund unserer Stadt ist so universell ist wegen der Zeichen, die es enthält. Emily und George sind der Stereotyp des süsser unschuldiger Paar, das auf die Liebe zu stolpern. Kleine Stadt, große Stadt, es spielt keine Rolle. Die meisten Menschen haben entweder erlebt oder beobachtet ähnliches. Ihre Familien betreffen auch gut an unterschiedliche Orte und Zeit. Sie sind ganz normale Familien. Mom kocht, Kinder zur Schule gehen und wachsen, und Papa arbeitet. So die Tatsache, dass sie nicht allzu spezielle oder Gesicht extreme Not behält einen Platz für sie im Alltag. Es ist aus diesem Grund, dass die Handlung in der Nähe trifft, egal welchem ​​Kontext es in. beobachtet Sie beschreibt die Handlung des Stücks und Notizen, wie es nicht viele Requisiten verwendet, so dass die Akteure zur Pantomime die Mehrheit ihrer Aktionen. Insgesamt beschreibt dieser Artikel Our Town sehr gut macht es für somone einfach wer hat nicht schon das Spiel in der Lage, es zu verstehen gesehen.