Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Этот вопрос задается для проверки того, не является ли обратная сторона программой-роботом (для предотвращения попыток автоматической регистрации).

Sprachen

Содержание

Счётчики

Рейтинг@Mail.ru

Sie sind hier

Das Klassenwesen des Anti-Majdan

Разделы: 

Am 15. Juni (Mittwoch) findet um 19.00 Uhr

bei der Jugenduniversität des heutigen Sozialismus eine Lektion zu folgendem Thema statt:

 

Das Klassenwesen des Anti-Majdan

(aus dem Zyklus „Der Bürgerkrieg in der Ukraine“)

Lektor: Dr. phil. habil. V.Е. Butera

 

Die Lektion findet im Hauptquartier der gesellschaftlichen Bewegung „Mossovet“ statt

(ul. Malaja Lubjanka 16/4, Aufgang 2, 2. Etage).

Hauptfragen:

I. Das Recht, nicht zwischen mehreren nationalen Identitäten wählen zu müssen – als proletarisches Klasseninteresse.

II. Die klassenmäßigen Triebkräfte des Anti-Majdan in unterschiedlichen Regionen der Ukraine.  

III. Der Arbeiteranteil am Protest im Donezbecken, dessen begrenzter Charakter und dessen Perspektiven. Das bürgerliche Novorossija und das Proletariat des Donezbeckens.

Über den Lektor:

Butera Vladislav Evgen’evič – Dr. phil. habil., Professor am Lehrstuhl für Philosophie der Staatlichen technischen Erdöl-Universität von Ufa: Verfasser von etwa 100 Publikationen zu Fragen der Sozialphilosophie, der politischen Ökonomie und der Politologie, z.B. die Bücher : „Das soziale Wesen und die Rolle der Philosophie Nietzsches“, „Eigentum und Leitung“, „Das Wesen des Menschen“ u.a. 

Treffpunkt Metrostation „Čistye prudy“ “, in der Mitte der Halle, um 18.30-18.45 Uhr.

Telefon-Nrn. für Auskünfte::

(909)943-90-76 (Dmitrij), (916)597-86-30 (Nikita).

E-Mail: muss@orc.ru