Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Этот вопрос задается для проверки того, не является ли обратная сторона программой-роботом (для предотвращения попыток автоматической регистрации).

Sprachen

Содержание

Счётчики

Рейтинг@Mail.ru

Sie sind hier

Einführung in die Ontognoseologie

Разделы: 

Am 21. Мai (Samstag) findet um 15.00 Uhr

bei der Jugenduniversität des heutigen Sozialismus eine Lektion zu folgendem Thema statt: 

Einführung in die Ontognoseologie. Das Programm „RESTAURATIO MAGNA“ von M.A. Lifšiz in der Russischen Kultur des 20. Jahrhunderts

(aus dem Zyklus „Die Philosophie des Marxismus“)

Lektor: Prof.. V.G. Arslanov

 

Die Lektion findet in der Bibliothek №164 „Bildung der Werktätigen“ statt

(ul. Šаbolovka 36) 

Hauptfragen:

I. Warum ist die Geschichte in Russland „nicht so besonders verlaufen“?

II. Zwei Arten der Vereinigung Asiens (Osten) und Westen.

III. Die Idee des „Nichts“ in der westlichen irrationalistischen Philosophie und bei M.A. Lifšiz. 

IV. Die unerwartete Wiedergeburt auf sowjetische Art: М. Nesterov und А. Plastov.

Über den Lektor:

Prof. Dr. habil der Kunstwissenschaften Viktor Grigor’evič Arslanov – Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter des wissenschaftlichen Forschungsinstituts für Theorie und Geschichte der bildenden Künste der Russländischen Akademie der Künste; Leiter des Semi­nars „Das Archiv von Mich. Lifšiz“; Redakteur des Sammelbandes „Michail Aleksandrovič Lifšiz“; Verfasser zahlreicher Publikationen zu Fragen der Kunstwissenschaften, der Ästhetik, der Ontologie und Erkenntnistheorie, u.a. der Bücher: „Das Mythos vom Tod der Kunst: die Ästhetik der Idee der Frankfurter Schule von Benjamin bis zu den „neuen Linken“, „Das Seiende und das Nichts“. Der Postmodernismus und „Tertium datur“ der russischen Kultur des 20. Jahrhunderts, „Die westliche Kunstwissenschaft des 20. Jahrhunderts“, „Die formale Schule in der westlichen Kunstwissenschaft u.a.

 Treffpunkt Metrostation „Šabolovskaja“, in der Ecke um 14.30-14.45 Uhr.

 Telefon-Nrn. für Auskünfte:

(909)943-90-76 (Dmitrij), (916)597-86-30 (Nikita).

E-Mail: muss@orc.ru