Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Этот вопрос задается для проверки того, не является ли обратная сторона программой-роботом (для предотвращения попыток автоматической регистрации).

Sprachen

Содержание

Счётчики

Рейтинг@Mail.ru

Sie sind hier

Terminplan für Lehrveranstaltungen

Разделы: 

Terminplan für die Lehrveranstaltungen

der Jugenduniversität des heutigen Sozialismus

Ende Oktober — November 2013

30.10. (Mittwoch), um 17.00 UhrA.V. Buzgalin „Die Stabilisierung und ihre Ergebnisse: Geld und Inflation im heutigen Russland“. (Lektion aus dem Zyklus „Das ökonomische Modell Russlands: Ursprünge und Perspektiven“).

2.11. (Samstag), um 14.00 Uhr – Diskussionsseminar zum Thema: „Die Situation der Arbeits-Migranten in der Russischen Föderation im Lichte des russischen Nationalismus“. Gemeinsame Veranstaltung mit dem Klub „Dialog“ (Referenten: V.V. Dam’e, A.A. Sorokin, N. Ečkov).

4.11. (Montag) Freier Tag.

6.11. (Mittwoch), um 17.00 UhrA.V. Buzgalin „Die sozial-ökonomischen Ergebnisse der Transformationen. Was haben die sozialen Hauptgruppen der Russen gewonnen und verloren?“ (Lektion aus dem Zyklus „Das ökonomische Modell Russlands: Ursprünge und Perspektiven“).

9.10. (Samstag), um 14.00 Uhr V.V. Rybnikov Fragen der Forstgesetzgebung(Lektion aus dem Zyklus „Juristishes Grundwissen“).

I.E. Gumargaliev Grundtendenzen der ökonomischen Entwicklung Russlands im Jahr 2013“

11.11. (Montag), um 19.00 UhrV.I. D’jačenko „Die Arbeitsteilung in den verschiedenen Perioden der sowjetischen Geschichte“.

13.11. (Mittwoch), um 17.00 UhrA.V. Buzgalin „Das institutionelle System der Wirtschaft Russlands“. (Lektion aus dem Zyklus „Das ökonomische Modell Russlands: Ursprünge und Perspektiven“).

16.11. (Samstag), um 14.00 Uhr – Diskussionsseminar zum Thema: „Die Besonderheiten der Arbeiterbewegung im heutigen Russland“. Gemeinsame Veranstaltung mit dem Klub „Dialog“ (Referenten: A.A. Kamnev, ?).

18.11. (Montag), um 19.00 Uhr – Seminar zum Thema „Die marxistische Theorie der Überwindung der gesellschaftlichen Arbeitsteilung“, Moderator: V.I. D’jačenko

20.11. (Mittwoch), um 17.00 UhrA.V.BuzgalinPolitische Ökonomie der Ungleichheit. Oligarchen, Bourgeois, „Mittelklasse“ und arme Schichten in der Russischen Föderation“. (Lektion aus dem Zyklus „Das ökonomische Modell Russlands: Ursprünge und Perspektiven“).

23.11. (Samstag), um 14.00 UhrE.N. Kalmyčkova „Forschungen der Frankfurter Schule als ideologische Plattform linksradikaler Strömungen in Europa (die Große Verweigerung)“ (Lektion aus dem Zyklus „Die linksradikalen Strömungen im internationalen sozial-ökonomischen Denken (1940-1980er Jahre).

25.11. (Montag), um 19.00 UhrĖ.Ja. Rudyk „Rechtstheorie“ (Lektion aus dem Zyklus „Juristisches Grundwissen“).

27.11. (Mittwoch), um 17.00 UhrA.V. Buzgalin „Staatliche und private Korporationen, mittlere und Kleingewerbebetriebe: ihre Spezifik, ihr Platz und ihre Zukunft in der Wirtschaft Russlands“ (Lektion aus dem Zyklus „Das ökonomische Modell Russlands: Ursprünge und Perspektiven“).

30.11. (Samstag), um 14.00 UhrE.N. Kalmyčkova „Der Totzkismus und die linke Bewegung der 1960er Jahre“ (Lektion aus dem Zyklus „Die linksradikalen Strömungen im internationalen sozial-ökonomischen Denken (1940-1980er Jahre).



Treffpunkte:

Montags — Metrostation „Šabolovskaja“, in der Mitte der Halle, um 18.30-18.45 Uhr.

Samstags —  Metrostation „Kropotkinskaja“, in der Mitte der Halle, um 13.30-13.45 Uhr.

Mittwochs beginnen die Lehrveranstaltungen um 17.00 an der Ökonomischen Fakultät der Moskauer Staatlichen M.V.-Lomonosov-Universität (MSU/MGU) (1. neues Lehrgebäude, Aud. 519; Leninberge Nr.1, Gebäude 46). Für den Zutritt zur Fakultät der MGU ist eine vorherige Anmeldung mit Eintragung erforderlich: per Telefon (916)968-37-78 (Il’zar) bzw. per e-mail (igumargaliev@yandex.ru). Am Eingang ist der Personalausweis oder ein anderes Personaldokument vorzuweisen.

 Telefon-Nrn. zwecks Auskunft:

(909)943-90-76 (Dmitrij), (916)597-86-30 (Nikita).

E-mail: muss@orc.ru