Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Этот вопрос задается для проверки того, не является ли обратная сторона программой-роботом (для предотвращения попыток автоматической регистрации).

Sprachen

Содержание

Счётчики

Рейтинг@Mail.ru

Sie sind hier

Zeitplan des Unterrichts

Разделы: 

Zeitplan des Unterrichts

Jugenduniversität des heutigen Sozialismus

Ende März – April 2017

 

30.03. (Donnerstag), um 19.00 UhrD.D. Petrov, N.L. Gadaeva „Die soziale Revolution in Kurdisten“.

1.04. (Samstag), um 15.00 Uhr„Die Lehre von der menschlichen Psyche“ (Seminar). Moderator: А.V. Surmava.

2.04. (Sonntag), um 17.00 Uhr – V.N. Sačkov „Die Schauspielerin Asta Nielsen in Melodramen der Jahre 1910-1920“. Zur Lektion werden folgende Spielfilme gezeigt: „Die Börsenkönigin“ (Regisseur Edmund Edel. Deutschland, 1916); «“Dirnentragödie“» (Regisseur Bruno Rahr. Deutschland, 1927).

6.04. (Donnerstag), um 19.00 Uhr – P.А. Pokrytan „Profit und Produktionspreis“. (Lektion aus dem Zyklus „Die Politische Ökonomie des Marxismus“).

8.04. (Samtag), um 15.00 Uhr – B.V. Skljarenko „Marxismus und Ökologismus“. (Lektion aus dem Zyklus „Die Politische Ökonomie des Marxismus“).

9.04. (Sonntag), um 17.00 Uhr – V.N. Sačkov „Vom absoluten Film und Foto zum experimentellen Kino“. Zur Lektion werden folgende Kurzfilme gezeigt: „Lichtspiel opus“ (Regisseur Walter Ruttman. Deutschland, 1921); «Fieber» (Regisseur Louis Delluc. Frankreich, 1921); «Entracte» (Regisseur René Clair. Frankreich, 1924) u.a.

11.04. (Dienstag), um 19.00 Uhr – V.I. Kamyšev „Was ist ‚linker Kinematograph’ wirklich?“.

13.04. (Donnerstag), um 19.00 Uhr – D.А. Kožnev „Die Gewerkschaften im heutigen Russland“.

15.04. (Samstag), um 15.00 Uhr – V.А. Košel’ „Die dialektische Logik als theoretisches Instrument, um zu begreifen, dass sich im Leben das Gute (der soziale Fortschritt) durchsetzt“. (Lektion aus dem ZyklusDie Philosophie des Marxismus“).

16.04. (Sonntag), um 17.00 Uhr – V.N. Sačkov „Das Schaffen des Regisseurs Lev Kulešev. Während der Lektion werden der Dokumentarfilm „Die Entdeckung der Reliquien von S. Radonežskij (RSFSR, 1919) und die Spielfilme „Nach dem Gesetz“ (UdSSR, 1926) sowie „Der Strahl des Todes“ (UdSSR, 1925) gezeigt.

18.04. (Dienstag), um 18.30 Uhr – „?“ . Die Filmvorführung findet gemeinsam mit dem sozialsdemokratischen Filmklub statt.

20.04. (Donnerstag), um 19.00 Uhr– Saša Klim „Die Situation in Moldova: Die politische Instabilität und die Protestbewegung“.

22.04. (Samstag), um 15.00 Uhr– Е.N. Kalmyčkova “Die Lehre von der Hegemonie und die Manipulierung des Schaffens von Аntonio Gramcsi“. (Lektion aus de, Zyklus „Die Philosophie des Marxismus“). H i t s a i s o n !

23.04. (Sonntag), um 17.00 Uhr – V.N. Sačkov „?“. (Lektion aus dem Zyklus „Geschichte der internationalen Filmkunst“ ).

24.04. (Montag), um 19.00 Uhr – S.М. Solov’ev „Der Austritt Russlands aus dem Ersten Weltkrieg und der Beginn der Intervention“. (Lektion aus de, Zyklus „ Die Geschichte der Russischen Revoluion“). H i t s a i s o n !

27.04. (Donnerstag), um 19.00 Uhr – N. Kobuladze «“Die sozial-ökonomische Entwicklung Georgiens in der postsowjetischen Zeit“.

29.04. (Samstag), um 15.00 Uhr – V.Е. Butera „Was ist eine Nation?: Wesen und Gesetzmäßigkeiten der Entwicklung“. (Lektion aus de, Zyklus „Die Philosophie des Marxismus“).

30.04. (Sonntag), um 17.00 Uhr – V.N. Sačkov „Das Schaffen des Regisseurs Walther Ruttmann“. Während der Lektion werden folgende Spielfilme gezeigt: „Die Sinfonie der Großstadt“ (Deutschland, 1927) und „Melodie der Welt“ (Deutschland, 1929).

Der Unterricht findet statt:

An Montagen im Anti-Café „Orangenstadt“, Adresse: Malyj Palaševskij pereulok 6. Treffpunkt Metrostation „Puškinskaja“, in der Mitte der Halle, um18.30-18.45 Uhr.

An Dienstagen in der Bibliothek №50, Adresse: ulica Oktjabr’skaja 103, Gebäude 1. Treffpunkt Metrostation Маr’ina rošča“, in der Mitte der Halle, um 18.30-18.45 Uhr.

An Samstagen in der Bibliothek №164 „“Bildung für Werktätige“ (Filiale) (ulica Serpuchovskij val 24, Gebäude 2). Treffpunkt Metro „Šabolovskaja“, in der Ecke, um 14.30-14.45 Uhr.

An Sonntagen im Jerry-Rubin-Klub (Leninskij prospekt 62/1, Untergeschoss neben Aufgang №2).

A C H T U N G !

Montags und dienstags findet der Unterricht nicht in jeder Woche statt! Der Kino-Unterricht an Dienstagen beginnt zu unterschiedlichen Uhrzeiten!  

Tel.-Nrn. für Auskünfte:

(909)943-90-76 (Dmitrij), (916)597-86-30 (Nikita).

muss@orc.ru, http://muss.su