Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Этот вопрос задается для проверки того, не является ли обратная сторона программой-роботом (для предотвращения попыток автоматической регистрации).

Sprachen

Содержание

Счётчики

Рейтинг@Mail.ru

Sie sind hier

Zeitplan des Unterrichts der Jugenduniversität des heutigen Sozialismus für Mai 2017

Разделы: 

Zeitplan des Unterrichts der Jugenduniversität

des heutigen Sozialismus für Mai 2017

 

1.05 2017 (Montag), um 16.00 Uhr – Führung im Friedhof Vaganovo bei den Grabstätten der Opfer des Dezemberaufstands von 1905 — Chodynsker Feld und Grab von Ė. Bauman. – Nach Abschluss des Linken Marschs wird Ja.V. Leont’ev die Führung durch den Friedhof übernehmen.

Treffpunkt um 16.00 Uhr in der Vorhalle der Metrostation „Straße des Jahres 1905“ bei der Gruppe der Statuen.  

 Um 18.00 Uhr findet gemeinsam mit dem Klub „Dialog“ im Anti-Café „Orangenstadt“ (Malyj Palaševskij pereulok 6) eine Seminardiskussion zum Thema „Die Sowjets: Lehren der Selbstorganisation und Demokratie“ statt.

4.05.2017 (Donnerstag), um 19.00 Uhr – Ė.Ja. Rudyk „Die Reform für örtliche Selbstverwaltung in der Russischen Föderation“.

6.05.2017 (Samstag), um 12.00 Uhr – Seminardiskussion zum Thema „Revolution: Dialektik von Patriotismus und Internationalismus“, gemeinsam mit dem Klub „Dialog“ im Anti-Café „Orangenstadt“ (Malyj Palaševskij pereulok 6).

Um 15.00 UhrА.V. Surmava „Die Lehre von der menschlichen Psyche (Teil 4). (Lektion aus dem Zyklus „Die Philosophie des Marxismus). Der Unterricht findet in der Bibliothek №164 „“Erwachsenenbildung“ (Filial) (ulica Serpuchovkij val 24, Gebäude 2) statt. Treffpunkt Metrostation „Šabolovskaja“, in der Ecke, um 14.30-14.45 Uhr.

7.05.2017 (Sonntag), um 17.00 UhrV.N. Sačkov „Expressionismus und Realismus – zwei Tendenzen in der deutschen Filmkunst in den 1920-er Jahren?». Während der Lektion wird der Spielfilm „Die freudlose Gasse“ (Regisseur Georg Wilhelm Pabst. Deutsch­land, 1925 ) gezeigt.

11.05.2017 (Donnerstag), um 19.00 Uhr – V.N. Sačkov „Das Massaker von Katyn ‚Ein weißer Fleck in der Geschichte’“ (Teil 4).

13.05.1017 (Samstag), um 15.00 Uhr – А.V. Čusov „Georg Lukács: die Entwicklung der marxistischen Methodologie“ (Teil 4). (Lektion aus dem Zyklus „Die Philosophie des Marxismus).

14.05.2017 (Sonntag), um 17.00 Uhr – V.N. Sačkov „Filme von Charlie Chaplin aus der Periode „First National“ (1921-1923)“. Während der Lektion werden folgende Filme des Regisseurs gezeigt: „The Kid“ (USА, 1921), „Pay Day“ (USА, 1922), „The Pilgrim“ (USА, 1923).

15.05.2017 (Montag), um 19.00 Uhr – S.М. Solov’ev „Das Ausscheiden Russlands aus dem Ersten Weltkrieg und der Beginn der Intervention“. (Lektion aus dem Zyklus „Die Geschichte der Russischen Revolution“). – H i t s a i s o n !

16.05.2017 (Dienstag), um 19.00 Uhr – V.I. Kamyšev „Was ist ‚linke Filmkunst“ in Wirklichkeit?“ (Teil 2).

18.05.2017 (Donnerstagг), um 19.00 Uhr – Saša Klim „Die Situation in Moldova: Politische Instabilität und Protestbewegung“.

20.05.2017 (Samstag), um 15.00 Uhr – I. Reggiv [Й. Реггив] „Die wichtigsten Schulen und Neuererideen in der marxistischen Philosophie Ende des 20. und zu Beginn des 21. Jahrhunderts“. — (Lektion aus dem Zyklus „Die Philosophie des Marxismus).

21.05.2017 (Sonntag), um 17.00 Uhr – V.N. Sačkov «?». (Lektion aus dem Zyklus „Geschichte der internationalen Filmkunst“).

22.05.2017 (Montag), um 19.00 Uhr – D.I. Rublev „Eine linke Alternative zu den Bolschewiki: soziale Experimente im Rahmen des Bürgerkrieges“. (Lektion aus dem Zyklus „Die Geschichte der Russischen Revolution“).

23.05.2017 (Dienstag), um 18.30 Uhr – Vorführung des Spielfilms „Equilibrium“ (Regisseur Kurt Wimmer. USА, 2002).

25.05.2017 (Donnerstag), um 19.00 Uhr – А.V. Safronov „Die Grundprinzipien der Planung in der UdSSR während der Nachkriegsperiode“.

27.05.2017 (Samstag), um 15.00 UhrI.А. Gobozov „Louis Althusser: authentische Interpretation des Marxismus“. (Lektion aus dem Zyklus „Die Philosophie des Marxismus).

28.05.2017 (Sonntag), um 17.00 Uhr – V.N. Sačkov «?». (Lektion aus dem Zyklus „Geschichte der internationalen Filmkunst“).

29.05.2017 (Montag), um 19.00 Uhr – Seminardiskussion zum Thema „Bolschewiki, Menschewiki und Sozialrevolutionäre: Lehren aus der Erfahrung von 100 Jahren“. Gemeinsam mit dem Klub „Dialog“.

Der Unterricht findet statt:

Montags im Anti-Café „Orangenstadt“, Adresse: Malyj Palaševskij pereulok. 6.

Dienstags in der Bibliothek №50, Adresse: ulica Oktjabr’skaja103, Gebäude 1.

Donnerstags in der Bibliothek №50, Adresse: ulica Oktjabr’skaja103, Gebäude 1.

Treffpunkt Metrostation „Mar’ina rošča“, in der Mitte der Halle, um 18.30-18.45 Uhr.

Samstags in der Bibliothek №164 „Erwachsenenbildung (Filiale) (ulica Serpuchovskij val. 24, Gebäude 2). Treffpunkt Metrostation „Šabolovskaja“, in der Ecke, um 14.30-14.45 Uhr.

Sonntags im Klub. Džerri Rubin (Leninskij prospekt 62/1, Keller neben dem Eingang №2).

A C H T U N G !

Montags und dienstags findet der Unterricht nicht in jeder Woche statt! Der Unterricht beginnt zu unterschiedlichen Anfangszeiten!

 

Telefon-Nrn. für Auskünfte:

(909)943-90-76 (Dmitrij), (916)597-86-30 (Nikita).

muss@orc.ru, http://muss.su