Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Этот вопрос задается для проверки того, не является ли обратная сторона программой-роботом (для предотвращения попыток автоматической регистрации).

Sprachen

Содержание

Счётчики

Рейтинг@Mail.ru

Sie sind hier

Information über die nächste Sitzung des St. Petersburger Wirtschaftsseminars

Information über die nächste Sitzung des St. Petersburger Wirtschaftsseminars am16. Februar 2017

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

 Wir möchten Ihnen mitteilen, dass die nächste Sitzung des städtischen Wirtschaftsseminars am Donnerstag, dem 16. Februar, um 18.30 Uhr, wie immer im Plechanow-Haus, 4. Krasnoarmejskaja 1, stattfindet.  

Wir laden Sie ein, an dieser Sitzung teilzunehmen!

Vorgeschlagene Tagesordnung am 16. Februar 2017

Punkt der Tagesordnung

Referent

Zeitlimit, Minuten

für Übermittlung

Fragen, Ergänzungen, Diskussion

Insgesamt

1.

„Über die theoretischen Grundlagen der Verknüpfung von Marktwirtschaft und Direktivplanung“ – als Einführung zu Punkt 2 der Tagesordnung

Prof. Dr. oec. habil. D.B. Ėpštejn

15

10

(nur Fragen)

 

25

2.

Vortrag „Marktwirtschaft mit zentralisierter Direktivplanung – als neuer Typ von Wirtschaft mit neuen Möglichkeiten“

G.V. Zakimatov Ingenieur GmbH „CVS

40

50

90

3.

Zur Tagesordnung der nächsten Sitzung

D.B. Ėpštejn

 

5

5

 

Insgesamt

 

 

 

120

Ich bitte jene, die teilnehmen möchten, dies per E-Mail mitzuteilen: epsteindb@gmail.com

Außerdem bitte ich, Ihre Vorschläge zur Thematik der Sitzungen für März 2017 mitzuteilen..

 Schicken Sie diese Mitteilung bitte an jene Ihrer Bekannten, die sich dafür interessieren könnten.

Wie kommen Sie zum Sitzungsort, dem Plechanov-Haus?

Wenn Sie von der Metrostation „Technologisches Institut“ kommen, so gehen Sie bitte auf die gegenüber liegende Straßenseite des Moskauer Prospekts und dort nach links in Richtung Zentrum bis zur 4. Krasnoarmejskaja ul. Dort biegen Sie rechts ein und gehen noch ca. 150 m weiter bis zu dem Gebäude mit dem Metallschild „Plechanov-Haus“ (rechts von der Tür).

Dort wird man auf Sie warten!

Anlagen:

  1. Verteilungsmaterial von G.V. Zakimatov