Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Этот вопрос задается для проверки того, не является ли обратная сторона программой-роботом (для предотвращения попыток автоматической регистрации).

Содержание

Счётчики

Рейтинг@Mail.ru

Sie sind hier

Диалог—2012

<p>Диалог—2012</p>

„Jedes Grab birgt Weltgeschichte“: der Mensch als Sklave und Schöpfer der Weltgeschichte

Разделы: 
 

Rosa-Luxemburg-Stiftung

Stiftung „Alternativen“

Zeitschrift „Alternativen“

Humanistisches Buchgeschäft “Falanster“ [Phalanstère]

NEUES PROJEKT

des Klubs DIALOG

Lektion Nr. 2

A.V. Buzgalin

Professor der M.V.-Lomonosov-Universität

„Jedes Grab

birgt

Weltgeschichte“:

der Mensch als Sklave und

Schöpfer der Weltgeschichte“

 

 

Probleme für die Diskussion:

 

  • Die soziale Determiniertheit des Menschen:

Natur und Voraussetzungen

 

  • Homo sapiens:

homo homini lupus est?

homo economicus?

homo soveticus?

homo creator?

 

  • Die Erschaffung der Geschichte:

Das Potential und die Grenzen des Aktivismus

 

  • Neue Geschichte:

Schöpfer oder Rüpel?

 

 

Zyklus

akademischer Lektionen

 

JENSEITS DER ANGST 



27. NOVEMBER 2012

 

Dienstag



Uhrzeit  — 20.00

Treffpunkt

Geschäft „Falanster“ [Phalanstère]:

Metrostation Puschkinskaja. Tverskaja

Malyj Gnezdnikovskij pereulok, Nr. 12/27, Geb. 3.

Eingang im Torbogen

 

Tel. 629-88-21, 504-47-95 falanster@mail.ru

Verlegung der Veranstaltung des Klubs Dialog

Разделы: 

Achtung!

Da am 29. Oktober 2012 die

dem Gedenken der Professoren Nikolaj Vladimirovič Chessin und Jurij Michajlovič Pavlov gewidmete wissenschaftliche Konferenz

Russland in der sich verändernden Welt (Chessin-Pavlov-Lesungen)“ stattfindet,

wird die Veranstaltung des KLUBSDIALOG“ auf den 26. November 2012 verschoben.

Die Konferenz findet an der philosophischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Universität (МГУ/MSU) statt. Beginn 16.30 Uhr.

Auskünfte per E-Mail 1tm@mail.ru.

Vorstellung des Buches von Andrej Kolganov „Die Mühlsteine der Geschichte“

Разделы: 
Achtung!

Die Veranstaltung des Klubs „Dialog“  

wird vom 25. Juni auf den 18 Juni 2012 verschoben.

 

Im Klub DIALOG,

im V.-V.-Majakovskij-Museum, 

Adresse: Ul. Mjasnickaja 6

(Metrostation „Lubjanka“, Eingang durch den Buchladen),

findet am 18. Juni (Montag) um 18.00 Uhr

die Besprechung des Buches

von Andrej Kolganov

„Die Mühlsteine der Geschichte“ statt. 

Libyen und Syrien: eine tragische Seite des arabischen Frühlings

Разделы: 

Klub DIALOGund

 

Jugend-UNIVERSITÄT des modernen SOZIALISMUS

 

 

Im V.-V.-Majakovskij-Museum,

Adresse: Ul. Mjasnickaja 6,

(Metrostation „Ljubjanka“, Eingang durch den Buchladen),

findet am 27. Februar (Montag) um 18.00 Uhr

 

eine Diskussion zu folgendem Thema statt:

Libyen und Syrien:

eine tragische Seite des arabischen Frühlings“

 

RSS - Диалог—2012 abonnieren